top of page
DF0A1449.jpg
DF0A1449.jpg
Klammer

MAXIME OPEN

Klammer
BANNER.png

Die dritte Auflage unseres Weingut-Hoppings führt am 6.+7. Juli 2024  an die Rheinfront: Unsere Genussbusse touren durch Nierstein, Schwabsburg, Weinolsheim und Dexheim. An 9 Stopps erlebt ihr rund 60 Maxime Winzer:innen und kostet euch durch rund 300 Weine. 

 

Tickets gibt's über unseren Webshop für einen oder zwei Probiertage. Im Ticketpreis (35/55 Euro) enthalten: Eintritt zu den Weingütern, Verkostung aller Weine sowie Nutzung unserer Pendelbusse. 

 

Der Zustieg auf die Maxime Open Route ist in jedem teilnehmenden Weingut sowie an den ausgewiesenen Festivalhaltestelle möglich. Beim erstmaligen Check-in erhaltet ihr gegen Vorzeigen eures Tickets ein Festivalarmband, das Zutritt in die Weingüter/Busse gewährt. 

 

Unsere Busse fahren im Kreis, alle Stopps werden regelmäßig angefahren. Detaillierte Auskunft zu den einzelnen Stationen und Haltestellen gibt's hier in Kürze.

Karte_RHHopen2024.png

Raddeck
Strub 1710
Geschwister Schuch
Schätzel

Nierstein

STATIONEN UND GASTGEBER

Dexheim

Fischborn - Bergeshof

Weinolsheim

Manz
Gröhl

Schwabsburg

F.E. Huff
G.G. Huff

TEILNEHMENDE WEINGÜTER

Achenbach

Beck - Hedesheimer Hof

Beiser

Bernhard

Bischel

Braunewell

Brüder Dr. Becker

Bunn

David Spies

Domäne Oppenheim

Dreihornmühle

Eppelmann

Espenhof

Eva Vollmer

F.E. Huff

Fischborn Bergeshof

Flick

Fogt

G.G. Huff

Geil's Wein- und Sektgut

Geschwister Schuch

Gres

Gröhl

Heiligenblut

Hiestand

Hirschhof

Hofmann-Willems

Hothum

Huff-Doll

J. Neus

Kampf

Karl May

Krebs-Grode

Manz

Mett & Weidenbach

Milch

Münzenberger

Neef-Emmich

Oekonomierat Geil

Raddeck

Rettig

Riffel

Sander

Schätzel

Schmitt

Schneider

Seebrich

Spohr

Steinmühle

Steitz

Strub 1710

Thörle

Wagner-Stempel

Wasem

Wasem Doppelstück

Werner

Zimmermann

Zöller

Bei der Halbzeit-Party im Weingut Raddeck lassen wir's hoch über Nierstein so richtig krachen: mit Livemusik, Essen, erlesener Weinbar und den Maxime Winzer:innen. Wir freuen uns aufs Tanzen, Chillen, Diskutieren. Eintritt 15 Euro. Achtung: Die Zahl der Gäste ist begrenzt.
Insta_Post_MOP_24_klub2.png

Anreise, Parken & Übernachten

Mit dem Zug:

Bahnhof Nierstein. Die S-Bahn fährt täglich meist im Halbstundentakt zwischen Mainz Hbf und Mannheim Hbf.  Zugauskunft: https://reiseauskunft.bahn.de

Mit dem Auto:

Von Mainz/Worms aus über die Bundestraße B9.

Aus Richtung Alzey/Bad-Kreuznach (Westen) führt die B420 nach Nierstein.

Aus Osten kommend, verbindet die Rheinfähre „Landskrone“ den Kornsand auf hessischer Seite mit der Stadt Nierstein auf rheinland-pfälzischer Seite.

Parken:

Gebürenfreie Parkplätze, rund um die Uhr geöffnet, finden Sie am Rhein sowie am Bahnhof (siehe Karte).

Wohnmobilstellplätze:

www.bergeshof.de

www.weingut-gehring.com 

Hotels : 

buchbar ab 2 Übernachtungen

www.weinhotel.bestwestern.de

www.rheinhotel-nierstein.de

Pensionen:

Nierstein und Schwabsburg

Unsere Partner

logo_nierstein_23.png
RH_Logo_Touristik_RGB.png
RH_Logo_Wein_CMYK Kopie.png
logo.png
Ebene 4.png
Ebene 6.png
Strassburger Filter
bottom of page